Unesco
Hochzeit

Immer mehr Paare wollen in der Toskana heiraten.

Siena bietet Ihnen traumhafte romantische Orte für den schönsten Tag in Ihrem Leben.

Die Sala del Concistoro des Palazzo Pubblico (Sitz der Stadtverwaltung), an der Piazza del Campo, ist einer der faszinierendsten Orte in Siena, um zu heiraten.

Dieser Saal (Sala del Concistoro) wurde von Beginn an für Sitzungen der Regierung der Republik Siena genutzt; diese Funktion blieb, bis Siena moderne Stadt wurde (1786). Man gelangt in den Saal durch ein schönes Portal des 15. Jahrhunderts (von Rossellino geschaffen) und kann hier eines der Meisterwerke des italienischen Manierismus bewundern: den Freskenzyklus "Virtù pubbliche e dei relativi esempi desunti dalla storia greca e romana" (1529-1535) (dt.“Öffentliche Tugenden und Bespiele aus der griechischen und römischen Geschichte“), von Domenico Beccafumi gemalt.

 

Sala del Concistoro

Einwohner von Siena (zumindest ein Ehepartner): kostenlos.

Einwohner der Provinz Siena oder in Siena geboren (zumindest ein Ehepartner): Samstags und an Werktagen €200,00, an Sonn- und Feiertagen €400,00.

Nicht-Einwohner der Provinz Siena und Ausländer: Samstags und an Werktagen €1.000,00, an Sonn- und Feiertagen €1.500,00.

Trauunge sind zu den Öffnungszeiten des Stadtmuseums (Museo Civico) möglich. 

 

Seit dem 1. Mai 2016 können Sie auch andere Räume des Palazzo Pubblico oder andere Orte der Stadt für Ihre Hochzeit wählen:

 

Sala Palazzo Patrizi

Einwohner von Siena (zumindest ein Ehepartner): kostenlos.

Einwohner der Provinz Siena oder in Siena geboren (zumindest ein Ehepartner): an Werktagen € 200,00.

Nicht-Einwohner der Provinz Siena und Ausländer: an Werktagen € 500,00.

Trauungen sind zu den Öffnungszeiten der Büros der Stadtverwaltung möglich.

 

Loggia dei Nove (im Palazzo Pubblico)

Einwohner von Siena (zumindest ein Ehepartner): € 500,00.

Nicht-Einwohner und Ausländer: € 2.500,00.

Trauungen sind zu den Öffnungszeiten des Stadtmuseums (Museo Civico) möglich. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, zu heiraten, auch wenn das Museum geschlossen ist; dann ist der Zugang zur Loggia mit dem Aufzug an der Piazza del Mercato. Ausnahme: Tage, an denen Sitzungen des Stadtrates stattfinden. 

 

Teatro dei Rinnovati

Einwohner von Siena (zumindest ein Ehepartner): nur Theater € 1.500,00, Theater + Buffet-Raum (Foyer oder Terrassen) € 3.500,00, nur Foyer oder Terrassen € 1.500,00, nur Foyer oder Terrassen + Buffet € 2.000,00.

Nicht-Einwohner und Ausländer: nur Theater € 2.000,00, Theater + Buffet-Raum (Foyer oder Terrassen) € 4.000,00, nur Foyer oder Terrassen € 2.000,00, nur Foyer oder Terrassen + Buffet € 2.500,00.

Trauungen sind von 1. Mai bis 15. Oktober außer an den Tagen des Palio und den Tagen des Theaterprogramms möglich.

 

Fortezza Medicea (Medici-Festung): Bastionen + Laubengang für das Buffet

Einwohner von Siena (zumindest ein Ehepartner): nur Hochzeit € 1.500,00, Hochzeit + Buffet-Raum € 3.500,00.

Nicht-Einwohner und Ausländer: nur Hochzeit € 2.500, Hochzeit + Buffet-Raum € 4.000,00.

Eine Trauung ist täglich möglich.

 

Anmerkungen:

Die Gebühren für die Sala del Concistoro (mit Ausnahme der Einwohner von Siena für die Sala del Concistoro), Loggia dei Nove und Teatro dei Rinnovati sind inklusive der Kosten für Zufahrt- und Parkberechtigungen (bis maximal 10 Autos), nur das Auto des Brautpaars darf bis maximal 50 Minuten vor dem Palazzo Pubblico halten.

Der Preis für die Medici-Festung ist inklusive der Parkberechtigung innerhalb der Festung nur für das Auto des Brautpaars.

Bei schlechtem Wetter werden die in der Loggia dei Nove gebuchten Hochzeiten im Sala del Concistoro (ohne Rückerstattung der Gebühr) durchgeführt; die in den Bastionen der Medici-Festung gebuchten Hochzeiten finden im Bogegang der Festung statt.

Ausführliche Informationen finden Sie auf der Webseite.